AUTOMATION UND AMITS

Durch unsere technischen Kompetenzen in den Bereichen Automation (Elektro, Instrumentierung und Anlagensteuerung) sowie AMITS (Automatisierungs-, Fertigungs- und IT-Strategien), ist Pharmaplan in der starken Position, alle für Greenfield- und Brownfield-Anlagen relevanten Ingenieurdienstleistungen zu erbringen und anzubieten.

AMITS – Automatisierungs-, Fertigungs- und IT-Strategien

Aufbauend auf regulatorischen sowie GMP-Anforderungen und internationalen Standards gestalten wir im Bereich AMITS die Roadmap und die Unternehmensarchitektur für bestehende und zukünftige Pharma 4.0 Produktionsstätten. Dies umfasst sowohl die GAP-Analyse für Fertigungsprozesse und die Automatisierungslandschaft im Allgemeinen als auch die grundlegende und detaillierte Konstruktion von Automatisierungsanwendungen.

Mit unseren AMITS-Leistungen unterstützen wir unsere Kunden bei der Harmonisierung von Geschäftsprozessen und Schnittstellen. Die Vorteile liegen in der Optimierung des Technologietransfers und einer vollständigen elektronischen Chargenprotokollierung sowie einer Überprüfung „durch Ausnahme“.

Unsere Spezialisten für AMITS sind kompetente Ansprechpartner in den Bereichen:

  • Konzeption der Fertigungsautomatisierung und IT-Architektur
  • Abbildung von Geschäftsprozessen
  • Basic und Detail Design Engineering für stationäre und mobile HMI-Anwendungen, MES und Data Historian
  • Shopfloor Integration als Konnektivitätsdienst
  • Data Integration Service für Data Historian.

Elektrik, Instrumentierung und Anlagenautomatisierung

Das Verständnis von Pharmaplan für ein erfolgreiches Projekt im Bereich Elektrik, Instrumentierung und Anlagenautomatisierung, basiert auf einem modularen Engineering-Ansatz, der die Risiken senkt und für eine effektive und effiziente Herangehensweise von entscheidender Bedeutung ist.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung im GMP-Umfeld kann Pharmaplan die Kompetenzen in Elektro, Instrumentierung und Anlagensteuerung sowohl für Neubauprojekte und Modernisierungen als auch für Modifikationen im Bereich Prozess, Gebäude und Medienversorgung bereitstellen.

Unsere Automatisierungsspezialisten arbeiten eng mit internen Experten für pharmaspezifische Fertigungsprozesse und Medienversorgung zusammen. Daher sind unsere Lösungen das Ergebnis einer interdisziplinären Kooperation, die ein wesentlicher Vorteil bei der Projektplanung und
-ausführung ist.

Beginnend mit einem risikobasierten Ansatz für einen „Proof of Concept“ bietet Pharmaplan ein umfassendes Dienstleistungsspektrum hinsichtlich Engineering, Projektmanagement, Konstruktion, Inbetriebnahme und Qualifizierung.