Allergopharma GmbH & Co. KG - Neue aseptische Abfüllung für Formulierung und Abfüllung

Ein anspruchsvolles Projekt in unserer Firmengeschichte war die neue aseptische Abfüllanlage für Allergopharma in Reinbek/Hamburg. Der Kunde ist auf Allergiemedikamente spezialisiert und wollte seinen bestehenden Standort um eine neue Produktionslinie erweitern.

Der Kunde strebte sowohl ein repräsentatives als auch ein funktionales Produktionsgebäude an. Allerdings war die vorhandene Fläche sehr begrenzt und es mussten lokale Restriktionen im Industriegebiet berücksichtigt werden. In einem anspruchsvollen Planungs- und Ausführungsprozess konnten wir alle Anforderungen in ein repräsentatives und zweckmäßiges Gebäude umsetzen.

Der Prozess basiert auf einer Vielzahl von Naturprodukten als Rohmaterial mit vielen manuellen Arbeitsschritten inklusive langer Haltezeiten. Eine weitere Herausforderung bestand darin, den traditionellen Prozess in einen effizienten und fokussierten Betrieb unter GMP-Bedingungen zu überführen.

Eine ungeplante Bestätigung unserer guten Arbeit ergab sich im Jahr 2021, als die Anlage mit nur wenigen Modifikationen in kurzer Zeit die Produktion von BioNtechs Impfstoff Comirnaty® aufgenommen hat.

PROJEKT Neue aseptische Abfüllung für
Formulierung und Abfüllung
STANDORT Reinbek, Deutschland
KUNDE Allergopharma GmbH & Co. KG
DAUER 2012-2016
TIC Vertraulich
Previous slide
Next slide

PROJEKT TEILEN